Unfall

Wegen Airbag: Verbrennungen an Armen!

+
Verbrennungen an Armen wegen Airbag (Symbolfoto)

Landau - Dabei soll ein Airbag doch eigentlich für mehr Sicherheit sorgen! Doch bei einem Unfall in der Jahnstraße verbrennt sich ein Mann an einem Airbag die Arme:

Am Mittwoch, gegen 13:50 Uhr, kommt der 48-jährige Peugeot-Fahrer und sein Beifahrer zur Einmündung Jahnstraße/Prießnitzweg. Dort missachtet er die Vorfahrt eines von rechts kommenden Mercedes und die Fahrzeuge stoßen zusammen.

Durch den Aufprall wird der Airbag im Peugeot ausgelöst, wodurch der Fahrer Verbrennungen an den Armen erleidet. Wie schwer die Verletzungen sind, ist unklar. Sein Beifahrer wird an der Hand leicht verletzt. 

An den Fahrzeugen entsteht ein Totalschaden und sie müssen abgeschleppt werden.

pol/jol

Mehr zum Thema

Kommentare