Klinik

Jacke entzündet! Mann (24) von Silvesterrakete getroffen

+
Rakete trifft Mann und explodiert (Symbolfoto)

Landau - In der Wollmesheimer Hauptstraße kommt es zum Jahreswechsel zu einem schrecklichen Unfall. Ein Böller trifft einen 24-Jährigen und explodiert. Mehr dazu:

Es ist 0:15 Uhr, die Menschen feiern das neue Jahr - doch in Landau kommt es zu einem furchtbaren Unglücksfall. Vermutlich durch Windböen wird die Flugbahn einer Silvesterrakete so ungünstig beeinflusst, dass sie einen 24-Jährigen aus Wollmesheim trifft und genau in diesem Moment explodiert. Die Jacke des Mannes entzündet sich und allem Anschein nach auch weitere Böller, die der Geschädigte in seiner Jackentasche bei sich trägt.

Mit schweren Brandverletzungen wird er in eine Fachklinik eingewiesen. Die Polizei Landau prüft nun, ob hier ein strafrechtlich relevantes Handeln vorliegt. Zeugen sollen sich bei ihr (☎06341-2870) melden.  

pol/jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Frau (45) sticht Liebhaber (50) mehrfach mit Küchenmesser in den Rücken – Anklage!

Frau (45) sticht Liebhaber (50) mehrfach mit Küchenmesser in den Rücken – Anklage!

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.