Schwerer Unfall bei Landau

Mann (74) schläft am Steuer ein

+
Mann schläft am Steuer ein. (Symbolfoto)

Landau - Neujahrsabend: Ein 74-Jähriger ist in seinem Auto unterwegs. Er schläft am Steuer ein, kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum.

Glück im Unglück hatte ein 74-jähriger Mann am Jahresbeginn: Er schläft am Neujahrsabend nahe Landau in der Pfalz am Steuer seines Autos ein. Der Wagen kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum. Der Mann sei dabei nicht verletzt worden, teilt die Polizei mit. Die Bundesstraße 10 musste allerdings wegen der Bergungsarbeiten für kurze Zeit gesperrt werden.

dpa/tin

Mehr zum Thema

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Kommentare