Haftbefehl

Nächster Halt: Knast! Mann (27) beim Dealen am Hauptbahnhof erwischt

+
Mann (27) beim Dealen am Landauer Hauptbahnhof erwischt.

Landau - Am Landauer Hauptbahnhof wird ein Mann beim Dealen mit Drogen erwischt. Als er auf die Polizeiwache gebracht wird, kommt Kurioses ans Licht:

Am Samstag (17. November), beobachten zivile Bundespolizisten gegen 17:30 Uhr einen Mann amLandauer Hauptbahnhof. Der 27-Jährige handelt mit Betäubungsmitteln! Eine uniformierte Streife kontrolliert ihn daraufhin – sie finden diverse Drogen. Der Dealer landet auf der Polizeiinspektion Landau. Eine Beamter erkennt den 27-Jährigen und hat Zweifel an seiner Identität. Wie sich herausstellt – zu Recht! 

Nach eindringlicher Nachfrage und Recherche stellt sich heraus: Der Mann hat die Personalien seines Bruders angegeben. Der Grund: Gegen den 27-Jährigen liegt ein offener Haftbefehl zur Strafvollstreckung über 17 Monate vor. Nun sitzt er in der Justizvollzugsanstalt. Zusätzlich zur Haft erwarten ihn nun Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen falscher Namensangabe.

jmb

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare