Weil er kein Zutritt bekommt

Mann (24) geht mit Messer auf WG-Party!

+
Gast kommt mit Messer auf Party (Symbolfoto)

Landau - Am Sonntag feiern sechs Studenten in einer Wohnung eine Party. Doch als ein Gruppenmitglied der Feier verwiesen wird, kommt es mit einem Messer zurück:

In der Nacht auf Sonntag (8. Oktober), gegen 3:45 Uhr, feiert eine Wohngemeinschaft eine Party in der Linienstraße. Dabei betrinkt sich ein 24-Jähriger so stark, dass die Anderen ihn von der Feier ausschließen und in sein Zimmer verbannen.

Etwas später will der junge Mann zurück auf die Party, jedoch wird er erneut abgewiesen, woraufhin er gewaltsam den Zutritt erzwingen will. Mit einem Messer kommt er zu den feiernden Menschen, die er damit sofort Angst und Schrecken versetzt. Sie verschanzen sich in einem Zimmer und rufen die Polizei. 

Die Beamten nehmen den Unruhestifter mit auf das Revier, wo er die Nacht verbringen muss.

pol/jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.