Feuer in Metallbetrieb

Landau: Brand im Gewerbegebiet – Feuerwehr kämpft stundenlang mit den Flammen

+
Brand in Gewerbegebiet hält Feuerwehr in Atem

Landau - Seit dem frühen Sonntagmorgen brennt es in einem Metallbetrieb im Landauer Industriegebiet. Die Feuerwehr wird wohl noch bis in die Abendstunden im Einsatz sein. 

Wie die Staatsanwaltschaft Landau und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Sonntag (28. April) mitteilen, ist es gegen 3 Uhr im Gewerbegebiet Landau-Mörlheim zu einem Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb gekommen. Bereits jetzt ist wohl ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden. Die Nachlöscharbeiten werden laut Polizei noch bis in die Abendstunden andauern. 

Oft gelesen: Brutale Attacke bei Oktoberfest Landau! Mann mit schweren Kopfverletzungen in Klinik

Brand in Landau: Feuerwehr warnt vor Rauchentwicklung

Wie die Freiwillige Feuerwehr Landau auf Facebook mitteilt, brennen in dem Betrieb mehrere Tonnen Aluminiumgranulat. Das Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude konnte verhindert werden. Es könne im Laufe des Tages noch zu einer leichten Rauchentwicklung kommen. 

Die Ursache für den Brand in Landau ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Oft gelesen: „Hangover“ in der Pfalz: Bräutigam trinkt Kurzen – und landet im Krankenhaus

pol/kab  

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare