Im Krankenhaus

Mit über 5 Promille! Betrunkener schlägt Sanitäter

+
Der Rettungsdienst fährt den Mann ins Krankenhaus. (Symbolfoto)

Landau - Ein Rettungswagen eilt zu einem bewusstlosen und betrunkenen Mann, um diesem zu helfen. Wie sich der Mann dafür „bedankt“:

Dem Rettungsdienst wird am Donnerstagabend (15.Februar) eine hilflose Person gemeldet. Ein Rettungswagen trifft gegen 21:20 Uhr bei dem Mann in der Innenstadt ein. Der 35-Jährige aus Landau liegt bewusstlos auf der Straße, ist stark betrunken und hat sich sogar eingenässt.

Der Transport verläuft problemlos, bis er in eine Ambulanz gebracht wird. Dort schlägt er plötzlich einen Rettungssanitäter grundlos mit der Faust ins Gesicht. Der Sanitäter erleidet dadurch eine Schwellung an der Schläfe und am Jochbein.

Eine Blutuntersuchung zeigt später das Unglaubliche - der Mann hat 5,28 Promille! Gegen ihn wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt. 

pol/dh

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - besonderes Geschenk für Griezmann bei der PK

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - besonderes Geschenk für Griezmann bei der PK

Großeinsatz der Feuerwehr: Haus steht lichterloh in Flammen

Großeinsatz der Feuerwehr: Haus steht lichterloh in Flammen

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Bademeister spricht Gast in Freibad wegen Chips an - mit fatalen Folgen

Bademeister spricht Gast in Freibad wegen Chips an - mit fatalen Folgen

Miley Cyrus löscht alle Fotos auf Instagram! Fans haben dunklen Verdacht, was dahinter steckt 

Miley Cyrus löscht alle Fotos auf Instagram! Fans haben dunklen Verdacht, was dahinter steckt 

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.