Bei der Nibelungenbrücke

Geschlachtet und ausgenommen! Unbekannte töten Schaf bei Lampertheim

+
Unbekannte haben ein Schaf getötet, das gerade auf einer Weide bei Lampertheim grast. (Symbolfoto)

Lampertheim - Im Bereich der Nibelungenbrücke grast eine Gruppe von Schafen. Für eines der Tiere endet das Ganze tödlich:

Eine Schafherde grast am frühen Samstagmorgen (10. November) in der Nähe der Nibelungenbrücke. In der Nacht greifen Unbekannte eines der Tiere an – und töten es! Sie schlachten das Schaf noch an Ort und Stelle und nehmen es aus. Nur das Fell bleibt zurück, da die Täter es wohl nur auf das Fleisch abgesehen haben. Die Polizei erstattet Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz

-----

Falls Du Hinweise zu dem Vorfall geben kannst, melde Dich bei der Polizei Lampertheim unter ☎ 06206/94400.

pol/dh

Mehr zum Thema

Kommentare