Tretroller von Schüler (7) beschlagnahmt

Vermutlich Diebesgut: Wer vermisst diese Scooter?

+
Die beschlagnahmten Tretroller: Wer kennt die rechtmäßigen Besitzer?

Lampertheim – Auffällig sind sie ja schon die beiden vermutlich geklauten Tretroller. Deshalb hofft die Polizei auch, die rechtmäßigen Besitzer dank Öffentlichkeitsaufruf zu finden:

Das war einfach zu auffällig...

Bereits im November erscheint ein 7-jähriger Junge in seiner Schülerbetreuung an zwei Tagen mit zwei verschiedenen Tretrollern – sogenannten „Scootern“.

Logisch, dass die Betreuer da skeptisch werden, die Roller konfiszieren und damit zur Polizei gehen! 

Und siehe da: Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls bzw. Fundunterschlagung.

Deshalb wenden sich die Ordnungshüter jetzt an die Öffentlichkeit: Wer vermisst eines der beiden auffälligen Spielgeräte? 

Einer der beschlagnahmten Tretroller: Wer kennt den rechtmäßigen Besitzer?

Der silberfarbene Roller hat die Aufschrift „m-cro“ auf der Trittfläche, der bordeaux-rote Scooter der Marke „forever-Scooters“ hat eine auffällige mit Totenkopf-Abbildung auf der Trittfläche. 

Einer der beschlagnahmten Tretroller: Wer kennt den rechtmäßigen Besitzer?

------- 

Gehört Dir einer der beiden Roller oder Du kennst die rechtmäßigen Besitzer? Dann melde Dich unter ☎ 06206/94400 bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim.

pol/pek

Meistgelesen

Trotz zahlreicher Chancen! SVW verliert Aufstiegshinspiel gegen Uerdingen

Trotz zahlreicher Chancen! SVW verliert Aufstiegshinspiel gegen Uerdingen

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.