Verkehrsunfall

Fußgänger von Auto erfasst - stirbt an Verletzungen

+
Der 60-jährige Mann erliegt seinen schweren Verletzungen. (Symbolbild)

Lampertheim - Am Mittwochabend (29. November) überquert ein 60-Jähriger aus Lampertheim gegen 21:05 Uhr die Neuschloßstraße in Höhe der Einmündung Ostendstraße:

Dabei erfasst ihn der Opel Corsa eines 57-jährigen Fahrers. Der Fußgänger erleidet dadurch schwerste Verletzungen und muss sofort in eine Klinik eingeliefert werden. Der 57-jährige Fahrer hingegen erleidet einen Schock. 

Zur Rekonstruktion des genauen Unfallhergangs wird ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Unfallstelle ist für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Die Einsatzkräfte sind mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Gegen 23:45 Uhr erliegt der 60-Jährige in der Klinik seinen schweren Verletzungen und verstirbt.

pol/hew

Kommentare