Auf Kreisstraße bei Ladenburg

Auto überrollt Wildschwein – tot!

+
Gefahr droht durch Wildschweine, die Straßen überqueren (Symbolfoto).

Ladenburg - Dagegen ist jeder Autofahrer machtlos! Ein Wildschwein rennt auf die Straße, man hat keine Chance auszuweichen – wie jetzt auf der K4238. Folge: Autos kaputt, Tier tot.

Eine Autofahrerin aus dem pfälzischen Römerberg unterwegs auf der K4238 von Ladenburg nach Schriesheim.

Gegen 19:10 Uhr passiert´s: Ein Wildschwein rennt plötzlich vor ihr auf die Fahrbahn.

Die 60-Jährige kann nicht mehr ausweichen oder bremsen, erfasst das Tier mit der Stoßstange. 

Das Wildschwein läuft weiter, wird schließlich auf der Gegenspur von einem entgegenkommenden Schriesheimer (29) überrollt, unter dessen Auto eingeklemmt.

Dabei wird der Schwarzkittel getötet, schließlich dem zuständigen Jagdpächter übergeben.

Der Sachschaden an beiden Autos beträgt mehrere tausend Euro.

pol/pek

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Kommentare