Zeugen gesucht

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Laden ausgeraubt 

+
Der Täter kommt mit einer Schussaffe an einen größeren Geldbetrag. (Symbolbild)

Ladenburg - Am Mittwochabend (6. Dezember) gegen 18:30 Uhr betritt ein bislang unbekannter Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe einen Getränkemarkt in der Luisenstraße...

Er bedroht den Kassierer und lässt sich die Kasse öffnen. Daraus entwendet er einen größeren Geldbetrag und kann anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung flüchten. 

Die Fahndung nach dem etwa 1,70 Meter großen Mann, der zum Tatzeitpunkt komplett dunkel bekleidet ist, verläuft negativ. 

Zeugen, die Angaben zu dem Räuber machen können, melden sich bitte unter ☎ 0621/174-4444 bei der Polizei. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei. 

pol/hew

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verkehrschaos nach Lkw-Crash auf A6 – Fahrer schwer verletzt! 

Verkehrschaos nach Lkw-Crash auf A6 – Fahrer schwer verletzt! 

WDR-Chef erklärt: Darum wird das SVW-Aufstiegsspiel nicht im TV übertragen!

WDR-Chef erklärt: Darum wird das SVW-Aufstiegsspiel nicht im TV übertragen!

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Grundlos! Unbekannter schlägt Frau (39) ins Gesicht

Grundlos! Unbekannter schlägt Frau (39) ins Gesicht

Kommentare