Flugplatzfest in Lachen-Speyerdorf

Tolle Flieger blitzen in der Sonne

+
Beim Flugplatzfest in Lachen-Speyerdorf gibt es viele tolle, historische Flugzeuge zu bestaunen.

Lachen-Speyerdorf - Das Flugplatzfest ist immer wieder ein besonderes Erlebnis – historische Flugzeuge gleiten durch die Luft und begeistern Groß und Klein. Impressionen: 

Die Stars beim Flugplatzfest in Speyer sind ganz eindeutig die historischen Flugzeuge, die Tragfläche an Tragfläche in der Sonne blitzen und von vielen kleinen und großen Besuchern bewundert werden. 

Flugplatzfest in Lachen-Speyerdorf

Ein echter Traumflieger ist die Pilatus aus der Schweiz von 1950 mit ihrer blankpolierten Aluminiuoberfläche. In der Luft macht die Jak 50 aus Russischer Produktion eine besonders gute Figur: senkrechter Steigflug, Spitzkehre und dann noch ein Looping! Da werden selbst die Amseln und Schwalben am Pfälzer Himmel neidisch...

Noch ein toller Hingucker: Die JOB 15-150/2 von 1965, die letzer ihrer Baureihe und mit 630 Flugstunden nach ihrer Generalüberholung praktisch noch fast neu ist – knallgelb und mit Snoopy auf dem Leitwerk. 

Und wer das nötige Kleingeld mitbringt kann sofort mit ihr in die Höhen der Lüfte gleiten.

chr

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

William und Kate in Heidelberg: Rückblick auf den royalen Besuch!

William und Kate in Heidelberg: Rückblick auf den royalen Besuch!

Kommentare