Wo ist die Seniorin?

78-Jährige verschwunden – Polizei sucht mit Großaufgebot

+

Ketsch - Eine 78-jährige Frau aus Ketsch hat am Montagnachmittag ihre Wohnung verlassen, seitdem fehlt von der Seniorin jede Spur. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach der Vermissten.

78-jährige Frau aus Ketsch vermisst!

Mit über 50 Beamten, darunter sechs Polizeipferden, sechs Polizeisuchhunden (ein Mantrailerhund) setzt die Polizei seit 10:30 Uhr in Ketsch die Suche nach einer spurlos verschwundenen Seniorin fort. 

Eine erste Vermisstenfahndung ging bereits bis in die späte Nacht am Montag, nachdem die 78-Jährige am Montagnachmittag, gegen 17 Uhr, ihre Wohnung verlassen hatte und seitdem nicht wieder gesehen wurde – ohne Erfolg!

Eine hilflose Lage der Frau sei nach Polizeiangaben nicht ausgeschlossen.

Die Frau wird wie folgt beschrieben: circa 1,60 Meter bis 1,65 Meter groß; normale Figur; blondgefärbte Haare, möglicherweise zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Sie trägt vermutlich einen braunen, langen Mantel. Darüber hinaus ist sie mit grünen Leggings bekleidet, die sehr markant sein dürften.

pol/rob

Mehr zum Thema

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Fotos: LKW-Unfall auf B 38a

Fotos: LKW-Unfall auf B 38a

Kommentare