Reinrassiger Zwergpinscher

Schock für Frauchen: Hund Jako wird vor Supermarkt geklaut!

+
Zwergpinscher Jako vor Supermarkt geklaut

Karlsruhe - Schock für die Besitzerin von Jako! Sie geht nur schnell in einem Supermarkt einkaufen, doch als sie wieder ihren Hund vor dem Geschäft holen will, ist er weg:

+++ UPDATE (18. September): Jako ist wieder bei seinem Frauchen ! Der Hund ist vor einer Tierarztpraxis in einer Hundebox gefunden worden. In der Box lag ein Zettel, mit einer eindeutigen Nachricht!

+++

Am Samstag (15. September) gegen 16:50 Uhr geht die 68-jährige Besitzerin von Jako in einem Supermarkt in der Karlsruher Striederstraße einkaufen. Dafür bindet sie ihren 3-jährigen Zwergpinscher vor dem Laden an einem Pfeiler an.

Der Einkauf dauert gerade mal 15 Minuten, doch als die Frau ihren Hund wieder holen will, ist er spurlos verschwunden! Entsetzt ruft sie die Polizei. 

Ist Jako entführt worden?

Passanten berichten der verzweifelten Besitzerin, dass sich drei Frauen und ein Mann während ihrer Abwesenheit mit dem Hund beschäftigt haben. Der Mann hab dann einen roten Kombi rückwärts zum Hund gefahren. 

Ob der kleine Vierbeiner anschließend in dem Wagen eingeladen wurde, ist derzeit unklar. 

Jako ist ein reinrassiger Zwergpinscher, der sehr zutraulich ist. Er hat eine weiße Brust sowie Stehohren. Er trägt ein pinkfarbenes Halsband mit Glitzersteinen. Das vordere linke Bein zeigt durch einen alten Bruch nach links.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt (☎0721/666-3211) entgegen.

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare