1. Mannheim24
  2. Region

Gewitter-Drama in Karlsruhe: Teenie (17) durch Blitz-Einschlag schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

Der Spielplatz in Karlsruhe nach dem dramatischen Rettungseinsatz
Der Spielplatz in Karlsruhe nach dem dramatischen Rettungseinsatz © Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe - Bei einem Blitzeinschlag auf einem Spielplatz wird ein Jugendlicher schwer verletzt – vor den Augen seiner schockierten Freunde.

Drama im Karlsruher Stadtteil Oberreut: Gemeinsam mit vier Freunden hält sich ein Jugendlicher am Montagnachmittag auf einem Spielplatz in der Rudolf-Breitscheid-Straße auf, als sich über dem Ort in Baden-Württemberg ein heftiges Gewitter zusammenbraut. Ausgerechnet in ein Spielgerüst, bei dem sich der 17-Jährige gerade befinden, schlägt gegen 15:50 Uhr mit voller Wucht ein Blitz ein – mit dramatischen Folgen.

Karlsruhe: Jugendlicher (17) durch Blitzeinschlag auf Spielplatz schwer verletzt

Wie die Polizei am Abend nach dem Vorfall mitteilt, wird der Jugendliche bei dem Blitzeinschlag auf dem Spielplatz in Karlsruhe schwer verletzt. Drei weitere Jugendliche, die ihrem Freund sofort zu Hilfe eilen, bleiben glücklicherweise unverletzt und werden von der Polizei in die Obhut ihrer Eltern übergeben. Der 17-Jährige wird nach dem Unglück mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Laut Ermittlern ist unklar, ob er tatsächlich unmittelbar vom Blitz getroffen wurde oder einfach nur zu nah an dem Spielgerüst stand. Laut Zeugen kletterte der 17-Jährige zum Zeitpunkt des Gewitters auf dem Spielgerüst.

Aaron Klewer / Einsatz-Report24
Einsatzkräfte in der Nähe des Spielplatzes in Karlsruhe © Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Bei einem direkten Blitzeinschlag können Stromstärken von bis zu 200.000 Ampere durch den menschlichen Körper fahren. Dies ist die gefährlichste aber auch seltenste Form eines solchen Vorfalls. Meist kommt es zu sogenannten Schrittspannungen, die vorkommen, wenn man in der Nähe eines Objekts steht, wo der Blitz einschlägt, oder dem sogenannten Überschlagseffekt, wenn die Ladung auf einen menschlichen Körper überspringt. Es drohen schwere Verbrennungen, aber auch Schäden an Organen wie dem Herzen. (kab/pol)

Auch interessant

Kommentare