Auf L597

Tödlicher Zusammenstoß: Mercedes prallt in Tanklastzug

+
Beim Zusammenstoß mit dem Tanklastzug auf der L 597 stirbt der 80-jährige Mercedes-Fahrer noch an der Unfallstelle.

Ilvesheim/Ladenburg – Am Freitagnachmittag kracht es auf der L 597 zwischen der „Heddesheimer Spinne“ und der abfahrt Ladenburg West. Was genau passiert ist: 

Gegen 16 Uhr, kommt es auf der L 597 zwischen der „Heddesheimer Spinne“ und der Abfahrt Ladenburg West zu einem schweren Verkehrsunfall.

Tödlicher Verkehrsunfall auf L597

Ein in Richtung Schriesheim fahrender 80-jähriger Mercedes-Fahrer kommt aus bisher noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallt frontal in einen Gefahrgut-Lastzug, der in Richtung Mannheim unterwegs ist. 

Dieser transportiert eine leicht ätzende Flüssigkeit (Kaliumhydroxidlösung). Der Tank bleibt bei dem Zusammenstoß jedoch unbeschädigt. Gefahrgut trat nicht aus.

Ein hinter dem Lastwagen fahrender Toyota kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und knallt auch in den Lastwagen. 

Der Fahrer des Sattelzuges und der Toyota-Fahrer werden leicht verletzt.

Der 80-jährige Mercedes-Fahrer erliegt noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Die Unfallermittlungen dauern noch an.

Die Unfallstelle war bis mindestens 22  Uhr komplett gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt.

pol/kp

Mehr zum Thema

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Kommentare