Raubüberfall

Horror in Ludwigshafen: Frau ist auf dem Heimweg – dann schleicht sich Brutalo an!

+
Symbolfoto

Ludwigshafen-Gartenstadt - Eine Frau ist auf dem Weg zu ihrer Arbeit – dabei wird sie von einem Mann verfolgt. Der greift plötzlich an und will ihre Handtasche. Dabei geht er sehr brutal vor!

  • Eine Frau wird in Ludwigshafen Opfer eines brutalen Überfalls.
  • Der Räuber flieht mit der Handtasche 
  • Die Polizei Ludwigshafen fahndet nach dem Unbekannten.

Als sich eine 42-Jährige am Donnerstagmorgen (8. August) auf den Weg zu ihrer Arbeit macht, ahnt sie noch nicht, dass ihr Heimweg in Ludwigshafen zum absoluten Albtraum wird. Sie läuft gegen 4:15 Uhr die Maudacher Straße in Ludwigshafen entlang und bemerkt nicht, dass sie von einem Unbekannten verfolgt wird. Der Mann läuft in einigem Abstand hinter seinem späteren Opfer her – dann wittert er seine Chance. Es folgt eine hinterlistige Attacke! 

Auch interessant:

Ludwigshafen: Frau auf Heimweg brutal überfallen! 

Der brutale Räuber nimmt sein Opfer in der Maudacher Straße in Ludwigshafen von hinten in den Schwitzkasten. Er hält der Frau gewaltsam den Mund zu, dass sie nicht um Hilfe rufen kann. Doch die 42-Jährige gibt sich nicht wehrlos geschlagen: Sie beißt dem Räuber in die Hand! Das macht den brutalen Täter noch wütender: Er zieht sein Opfer auf eine Grünfläche und stößt es zu Boden. Damit geht er ähnlich vor, wie ein Räuber in Mundenheim, der ebenso gewaltsam eine ältere Frau ausraubte. 

Ludwigshafen: Opfer nach Überfall im Krankenhaus

Während des brutalen Überfalls in Ludwigshafen schafft es der Täter, der 42-jährigen Frau schließlich die Handtasche zu entreißen. Mit seiner Beute flieht er anschließend in Richtung Bruchwiesenstraße. Durch den brutalen Angriff wird die Frau verletzt und muss in ein Krankenhaus in Ludwigshafen gebracht werden. 

Ludwigshafen: So wird der Täter beschrieben

Nach dem Überfall in Ludwigshafen fehlt von dem brutalen Täter jede Spur. Die Polizei meldet sich jetzt mit einer Personenbeschreibung an die Öffentlichkeit: 

  • Etwa 30 Jahre alt
  • circa 1,75 Meter groß
  • schlank
  • kurze, schwarze Haare
  • trägt zum Zeitpunkt des Überfalls eine Jeans und eine schwarze Jacke mit Reißverschluss

Wer Hinweise zu dem Überfall geben kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter ☎ 06219632122 oder per Mail an e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de melden.

pol/dh/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare