Rock'n'Heim

Das war´s: KEIN Open-Air-Festival auf dem Hockenheimring!

+
Rock'n'Heim 2014

Hockenheim - Der Sommer kommt – und damit auch die Open-Air-Festival-Saison! Doch jetzt der Schock für die Fans: Das beliebte Rock'n'Heim-Festival soll in diesem Jahr ausfallen!

Sie waren alle schon da: Größen wie die Fantastischen Vier, The Prodigy, Imagine Dragons, Placebo, Linkin Park, Kraftclub, K.I.Z., Sunrise Avenue und Deichkind haben die Stimmung auf dem Hockenheimring beim Open-Air-Festival Rock'n'Heim zum Kochen gebracht!

>>> Übersichtsseite: Rock'n'Heim – die geilsten Konzerte in Bildern

Mitternachtstanz: Jan Delay rockt den Ring

K.I.Z heizen die Stimmung auf 

FOTOS

Doch jetzt der Schock für die Fans: Auf dem Gelände des Hockenheimrings soll es im Sommer 2016 kein Rock'n'Heim-Festival geben!

Wir sind ständig in Gesprächen mit Veranstaltern, und eventuell wird in diesem Jahr ein Open-Air-Konzert am Hockenheimring stattfinden“, erklärt eine Sprecherin der Hockenheim-Ring GmbH. Leider gibt es bislang jedoch nichts Konkretes – und das in einer Zeit, in der viele Open-Air-Festivals schon längst ausverkauft sind!

Das Festival auf dem Hockenheimring hat erst im Sommer 2013 seine Premiere gefeiert – und sich sofort zu einem absoluten Publikumsmagneten gemausert.

So FANTAstisch waren Smudo, Thomas D. & Co.

Rock'n'Heim 2014: Die Party ist im Gange

dpa/mk

Mehr zum Thema

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare