Zeugen gesucht

Exhibitionist entblößt sich vor Familie

+
Zeugen und weitere Opfer gesucht (Symbolbild).

Hockenheim - Die Familie ist auf dem öffentlichen Parkplatz einer Drogerie, als sich plötzlich ein unbekannter Mann vor ihnen entkleidet. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Familie ist gegen 20 Uhr an ihrem Wagen, der auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes abgestellt ist, als sich ein unbekannter Mann nähert. 

Plötzlich lässt der Unbekannte die Hosen runter. Mit komplett entblößtem Unterleib präsentiert er sich der Familie. Dann flüchtet er in unbekannte Richtung.

Der Exhibitionist konnte wie folgt beschrieben werden:

Der Mann soll etwa 50 Jahre alt und circa 1,85 Meter groß sein. Er hatte eine kräftige Statur und trug einen grau/weißen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einem auffälligen, dunklen Mantel, einer dunklen Hose und einem dunklen Hut mit breiter Krempe.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Samstagabend auf dem Parkplatz eines Drogeriemarkts in der Lussheimer Straße – jetzt sucht die Polizei mit der Hilfe von Zeugen nach dem Mann.

---------

Die Kriminalpolizei bittet eventuelle weitere Geschädigte oder auch Personen, denen der Mann mit Hut auf dem Parkplatz oder in dessen Nähe aufgefallen ist, um Hinwiese. Zeugen  werden gebeten, sich beim Polizeirevier Hockenheim unter der Telefonnummer 06205/28600 oder dem Kriminalkommissariat Mannheim unter der Telefonnummer 0621/174-0 zu melden.

pol/mk

Mehr zum Thema

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Kommentare