Unfall auf der B36
1 von 13
Unfall auf der B36
2 von 13
Unfall auf der B36
3 von 13
Unfall auf der B36
4 von 13
Unfall auf der B36
5 von 13
Unfall auf der B36
6 von 13
Unfall auf der B36
7 von 13
Unfall auf der B36
8 von 13

Wegen Glatteis

In Mittelleitplanken geschleudert: Frau (36) schwer verletzt!

  • schließen

Hockenheim: Ein 36-jährige Opel-Fahrerin gerät auf glatter Straße ins Schleudern, rammt einen Klein-Lkw mit Anhänger, sodass beide Autos an die Leitplanke knallen – die Frau wird schwer verletzt...

Und wieder kommt es am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr, wegen spiegelglatter Straße, zu einem heftigen Unfall auf der B36: Eine 36-jährige Opelfahrerin wird dabei sehr schwer verletzt – befindet sich jedoch nicht in Lebensgefahr!

Zuvor ist sie in Richtung Karlsruhe unterwegs, als sie auf der zweispurigen Fahrbahn zwischen der Abfahrt Hockenheim-Talhaus und Hockenheim-Nord auf glatter Straße ins Schleudern gerät. 

Beim Gegensteuern rammt sie einen Klein-Lkw mit Anhänger, wodurch beide Autos in die Mittelleitplanken schleudern.

Der Opel-Corsa wird zwischen der Leitplanke und dem Lkw eingeklemmt – die Frau muss von der Freiwillige Feuerwehr befreit werden!

Nach der Erstversorgung wird die Verletzte mit einem Rettungswagen in eine Mannheimer Klinik gefahren

Während der Unfallaufnahme war die B 36 in Richtung Karlsruhe voll gesperrt, der Verkehr wurde durch die Polizei umgeleitet. Ab kurz vor 9 Uhr konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet werden, um 9:30 Uhr konnten beide Fahrbahn frei gegeben werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 17.000 Euro.

pol/nis

Mehr zum Thema

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Kommentare