Amphetamin-Päckchen an den Oberschenkel geklebt 

Drogenkontrolle der Polizei auf A6 – die Bilanz

+
Die Polizei verzeichnet am Dienstag 8 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. (Archivbild)  

Hockenheim - Am Dienstag führt die Verkehrspolizei Mannheim eine großangelegte Drogenkontrolle auf der A6 durch. Ob es sich gelohnt hat? Die Bilanz:  

Die Verkehrspolizeidirektion Mannheim führt am Dienstag (23. Januar) in der Zeit von 09:30 Uhr bis 16 Uhr Drogenkontrollen durch. Die Kontrollstelle wird an der Tank- und Rastanlage Hockenheim West eingerichtet. 

Das Großaufgebot besteht aus Beamten der Walldorfer Verkehrspolizei, der Bereitschaftspolizei, der Polizeireviere Wiesloch, Hockenheim und Schwetzingen sowie Beamten des Einsatzzuges Heidelberg. Diese Verstöße stellen sie fest:

  • 8 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz wegen unerlaubten Drogenbesitzes (in 7 Fällen wird den Autofahrern wegen des Verdachts des Fahren unter Drogeneinfluss eine Blutprobe entnommen)
  • 1 Verstoß gegen das StVG (Fahren ohne Fahrerlaubnis)
  • 2 Verstöße wegen Urkundenfälschung (gefälschter Pass / gefälschter Führerschein)
  • 1 Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz (79 Feuerwerkskörper ohne Zulassung)
  • 1 Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz (unerlaubter Aufenthalt)

108 Gramm Amphetamin an Oberschenkel geklebt  

Bei der Kontrolle eines Volvos aus dem Raum Mosbach stellen Beamte knapp 108 Gramm Amphetamin sicher. Der 29-jährige Beifahrer hat sich das Drogenpäckchen an seiner linken Oberschenkelinnenseite mit Klebeband festgeklebt. Er wird vorläufig festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg übernommen und dauern an.

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

,Hans im Glück'-Überfall nimmt überraschende Wende!

,Hans im Glück'-Überfall nimmt überraschende Wende!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Mannheims besten Kaffee?

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Mannheims besten Kaffee?

Unfall an Kreuzung: Bahn und Auto prallen zusammen

Unfall an Kreuzung: Bahn und Auto prallen zusammen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.