Bei Hirschberg

Tragischer Unfall auf A5: Mann von Lkw erfasst

+
Warum der Mann auf der A5 zu Fuß unterwegs ist, ist bisher unklar. 

Hirschberg/Weinheim – Auf der A5 ist es am frühen Montagmorgen offenbar zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein 82-Jähriger wird von einem Lkw-Fahrer übersehen und tödlich verletzt.

Am frühen Montagmorgen ist ein Fußgänger auf der A5 bei Hirschberg von einem Lkw erfasst worden.  

Wie das Rhein-Neckar-Fernsehen am Montagmorgen berichtet, handelt es sich bei dem Getöteten vermutlich um einen als vermisst gemeldeten 82-jährigen demenzkranken Mann. 

Kurz vor dem Unfall meldeten Zeugen der Polizei, ein dunkel gekleideter Mann würde auf der Autobahn spazieren gehen. 

Der Lkw-Fahrer habe laut RNF zwischen Hirschberg und dem Rastplatz Wachenburg zunächst einen dumpfen Schlag gehört und dann den Parkplatz aufgesucht. Erst dann merkte er, was passiert war. 

Laut Polizei musste die A5 jedoch nicht gesperrt werden.

sag

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Kommentare