Ausgebüxt!

Laufen vier Kamele über die Landstraße...

+

Herxheim - Was nach dem Anfang eines Witzes klingt, ist am Samstag, 12. März, im rheinland-pfälzischen Herxheim tatsächlich passiert. Die kuriose Geschichte:

Diese tierische Begegnung werden zwei Verkehrsteilnehmer aus Herxheim so schnell nicht vergessen!

Gegen 7:30 Uhr am Samstagmorgen melden sie unabhängig voneinander bei der Polizei, dass auf der Landstraße zwischen Offenbach und kurz vor dem Ortseingang Herxheim vier Kamele auf der Straße und im angrenzenden Acker unterwegs sind. 

Das Rätsel um die flüchtigen Paarhufer ist jedoch schnell gelöst: Die Tiere sind von einem Wanderzirkus ausgebüxt, der seine Zelte auf einem Parkplatz in der Nähe aufgeschlagen hat. Die Zirkusleute hatten den Kamel-Ausbruch ebenfalls bemerkt und die Tiere wenig später wieder eingefangen.

pol/rob

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Kommentare