Auswirkungen der „Hitler-Glocke“

(Noch) kein neuer Bürgermeister für Herxheim!

+
Die „Hitler-Glocke“ in der protestantischen Kirche hat weitreichende Auswirkungen, auch auf das Amt des Bürgermeisters von Herxheim.

Herxheim am Berg - Auch nach der Bürgermeisterwahl am Sonntag (3. Dezember) hat die kleine pfälzische Gemeinde noch kein neues Oberhaupt. Roland Becker trat zuvor zurück:

Nach dem Rücktritt von Roland Becker (Freie Wähler) sucht die pfälzische Ortsgemeinde weiterhin nach einem Amtsnachfolger. 

Bei der Wahl am Sonntag erhält keiner der Kandidaten die nötige Mehrheit für den Posten. Auf Georg Welker (parteilos) entfallen 128 Stimmen, auf Markus Krauß (SPD) 93. Insgesamt werden 348 gültige Stimmen abgegeben und die Wahlbeteiligung liegt bei 61,5 Prozent.

Welker und Krauß gehen in die Stichwahl: Am 17. Dezember, dem Sonntag vor Weihnachten, entscheidet es sich dann zwischen den beiden Kandidaten.

Stolz auf „Hitler-Glocke“: Rücktritt nach fragwürdigen Äußerungen 

Die Wahl war notwendig, weil der bisherige Bürgermeister Becker im September wegen relativierender Aussagen über die NS-Zeit zurückgetreten ist. 

Er hat damit auf heftige Kritik reagiert, die ihm nach einem Fernsehbericht über Aussagen zur „Hitler-Glocke“ entgegenschlug. 

Der mit einem Hakenkreuz versehene Klangkörper, der auch die Aufschrift „Alles fuer's Vaterland Adolf Hitler“ trägt, hängt seit 1934 im Turm der protestantischen Kirche, gehört aber der politischen Gemeinde. Becker hat unter anderem gesagt, man sei stolz, eine Glocke mit dieser Inschrift zu haben. Sie sei die einzige in Rheinland-Pfalz. Was mit der Glocke geschehen soll, ist noch offen.

>>> Herxheim wählt neuen Bürgermeister

>>> Beckers Aussagen über „Hitler-Glocke“: juristisches Nachspiel?

dpa/hew

Meistgelesen

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

„Mach MA voll!“- Mannheimer Medizinstudenten hauen Rap-Song raus

„Mach MA voll!“- Mannheimer Medizinstudenten hauen Rap-Song raus

Qualität der Badeseen einwandfrei! Einziges Problem: Die Wasservögel...

Qualität der Badeseen einwandfrei! Einziges Problem: Die Wasservögel...

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.