17-Jährige umringt und belästigt

Bei Fasnachtsumzug begrapscht – vier Verdächtige in U-Haft

+
Schneller Ermittlungserfolg: Die vier Verdächtigen befinden sich in Untersuchungshaft (Symbolfoto). 

Heppenheim - Während die Narren beim Fasnachtsumzug ausgelassen feiern, vergreifen sich vier junge Männer an einer 17-Jährigen. Jetzt sitzen die Verdächtigen in U-Haft.

Bei einem Fasnachtsumzug in Heppenheim wird eine 17-Jährige am Sonntagnachmittag von vier jungen Männern sexuell belästigt. 

Laut Polizeibericht sollen die vier Jugendlichen ihr Opfer im Faschingstrubel in der Schulgasse umringt und begrapscht haben. Schnell können die Tatverdächtigen ausfindig gemacht werden. Sie werden festgenommen. Es handelt sich umTeenager im Alter von 16 und 17 Jahren, sie sind in unterschiedlichen Flüchtlingsunterkünften in Bensheim und Heppenheim untergebracht.

Am Montag wurden sie auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt dem Haftrichter vorgeführt, die vier Tatverdächtigen befinden sich nun U-Haft

pol/mk

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Kommentare