Ohne Führerschein

Betrunken, Auto geklaut, Unfall gebaut

+

Heiligkreuzsteinach - Da ist den ein besonderer Verkehrskandidat ins Netz gegangen. Nicht nur, dass der Mann ohne Führerschein einen Unfall verursacht – nein, er ist auch betrunken und hat den Wagen gestohlen.

Dieser 38-Jährige wäre an diesem Tag wohl besser im Bett geblieben...

Weil er starke Schlangenlinien fuhr und kurz darauf bei der Kollision mit einem Begrenzungsstein seinen Wagen dermaßen beschädigte, dass das Auto nicht mehr weiterfahren konnte, kontrollierten Beamte des Polizeireviers Neckargemünd am frühen Samstagmorgen um 2 Uhr einen Autofahrer.

Schnell stellte sich heraus, dass der Rowdie betrunken und nicht im Besitz eines gültigen Führerscheines ist. Bei der Überprüfung des Autos ergab sich schließlich, dass der 38-Jährige mit einem Wagen unterwegs war, der kurz zuvor von einer Firma in Waldmichelbach gestohlen wurde. 

Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Kriminaldirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

pol/rob

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare