Entführung bei Heilbronn

Mann geht mit Hund Gassi – plötzlich wird er Zeuge eines furchtbaren Verbrechens

+
Zwei Männer schlagen eine Frau und zerren sie in ihr Auto. (Symbolfoto)

Heilbronn - Als ein Mann spazieren geht, sieht er drei Personen in der Ferne stehen. Plötzlich schlagen die zwei Männer auf die Frau ein und zerren sie in ihr Auto!

  • Ein Mann beobachtet bei Heilbronn drei Personen
  • Zwei Männer schlagen plötzlich auf eine Frau ein und zerren sie in ein Auto
  • Die Polizei fahndet bei Heilbronn nach den Tätern und dem Auto

In der Gemeinde Untergruppenbach bei Heilbronn ereignet sich am Mittwoch (28. August) ein schockierendes Verbrechen. Ein Zeuge kann alles beobachten, allerdings nicht mehr helfen. Der Mann geht an diesem Tag zwischen 22 und 23 Uhr mit seinem Hund Gassi. Dabei nutzt er einen landwirtschaftlichen Verbindungsweg zwischen Untergruppenbach und Ilsfeld bei Heilbronn. In der Ferne sieht der Hundebesitzer ein geparktes Auto, an dem sich eine Personengruppe befindet. Dabei handelt es sich um zwei Männer und eine Frau, die sich ganz normal unterhalten. Doch plötzlich ändert sich die friedliche Szene bei Heilbronn und es passiert ein schreckliches Verbrechen!

Oft gelesen: Jugendliche (17) in Stuttgarter Hotel vergewaltigt – Polizei nimmt zwei Männer fest

Heilbronn: Männer schlagen Frau und zerren sie in ihr Auto

Als der Spaziergänger die drei Personen bei Heilbronn sieht, eskaliert schlagartig die Situation. Die beiden Männer schlagen plötzlich auf die Frau ein und packen sie. Obwohl die Unbekannte sich wehrt, wird sie von den Tätern in das Auto gezerrt! Auf einem Parkplatz in Homburg ist etwas ähnliches passiert. Dort wird eine Frau von mehreren Männern in ein Fahrzeug gezerrt und entführt

Nachdem die beiden Männer die Frau bei Heilbronn die Frau in ihr Auto gesperrt haben, rast der Wagen in Richtung Ilsfeld davon. Der Zeuge ruft sofort die Polizei, die eine Fahndung nach den drei Personen einleitet. Trotzdem kann das Auto bei Heilbronn nicht gefunden werden. Ein ähnlicher Fall in Eppelheim stellt die Polizei vor ein Rätsel. Ein Mann wird auf dem Heimweg entführt und danach auf einem Feld verprügelt. Bereits ein paar Monate zuvor ist er Opfer eines schlimmen Verbrechens geworden. 

-----

Falls Du Hinweise zu dem Verbrechen bei Heilbronn geben kannst, melde Dich bei der Kriminalpolizei Heilbronn unter ☎ 071311044444.

pol/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare