Hinter Schloss und Riegel

Flüchtige Gefängnis-Insassen nach Ausbruch wieder geschnappt

+
Die JVA in Heilbronn.

Heilbronn - Kaum auf freiem Fuß, schon wieder hinter Schloss und Riegel: Zwei Häftlinge, die kurz zuvor aus der JVA geflohen sind, werden geschnappt:

Es ist ein kurzer Ausflug ins Freie, den die beiden Häftlinge der JVA Heilbronn genießen durften...

Am Dienstagnachmittag (12. Dezember) finden Beamte des Polizeipräsidiums Aalen die flüchtigen Gefängnis-Insassen in Crailsheim und nehmen sie fest. Das Berichtet die Polizei Heilbronn in einer Pressemitteilung.

Am Sonntagabend (10. Dezember) fliehen die Männer aus der JVA Hohrainhof, indem sie aus einem Fenster im Obergeschoss springen - und das kurz vor ihrer Entlassung!

Die Staatsanwaltschaft Heilbronn hat wegen des Fluchtversuchs die Ermittlungen übernommen. 

jab/pol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.