Erstmals Frauen im Mannheimer Gefängnis

Weibliche Gefangene ziehen vom ‚Faulen Pelz‘ nach Mannheim

+
Weibliche Gefangene ziehen vom ‚Faulen Pelz‘ ins Mannheimer Gefängnis 

Heidelberg/Mannheim - Fest steht: Das Frauengefängnis „Fauler Pelz“ in Heidelberg wird Ende Januar 2016 endgültig ausgeräumt sein. Was passiert mit den weiblichen Gefangenen? 

Wie der Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg auf Anfrage von HEIDELBERG24 bestätigt, wird das Frauengefängnis Ende Januar 2016 komplett ausgeräumt sein. Zurzeit befinden sich dort nur noch wenige Frauen in Haft. 

Wie nun der Mannheimer Morgen berichtet, wurden bereits vor wenigen Tagen die ersten dreizehn Frauen als ‚Übergangslösung‘ nach Mannheim in die Entlassungsvorbereitungsabteilung (EVA) in der Herzogenriedstraße verlagert. Dies sei möglich geworden, weil der Bereich derzeit mit nur vier Personen nicht komplett genutzt werde. Eigentlich ist dieses Gefängnis seit 110 Jahren ausschließlich für Männer gedacht. 

Erst im Herbst 2016 wird das speziell für Frauen errichtete Gebäude in Mannheim bezugsfertig sein. 

Was passiert mit dem ‚Faulen Pelz‘? 

Die Entscheidung, das Frauengefängnis in Heidelberg zu schließen, fiel aufgrund des alten Gebäudes und der niedrigen Häftlingszahlen. Was nun mit dem großen Gebäude passiert, steht noch zur Debatte. 

Doch schon die Heidelberger Universität hatte eine interessante Idee: Warum nicht den ‚Faulen Pelz‘  zu einem Wohnraum für Studenten umfunktionieren? 

„Die Wohnungsnot macht erfinderisch, sodass auch ungewöhnliche Gebäude zur Wohnraumschaffung für das Studierendenwerk Heidelberg in Betracht kommen,“ so eine Sprecherin des Studierendenwerks Heidelberg. 

>>> Studierendenwerk will Gefängnis als neues Wohnheim!

Doch für diese Pläne müsse zuerst die Umsetzung und die tatsächlichen Kosten geprüft werden. 

Was soll aus dem Faulen Pelz werden? Sag uns Deine Meinung: 

>>> Vote: Was soll aus dem ‚Faulen Pelz‘ werden?

So haben unserer Leser entschieden: 

>>> Voting-Ergebnis: DAS soll aus dem ‚Faulen Pelz‘ werden!

Den ganzen Bericht findest Du hier: Mannheimer Morgen

nis 

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Kommentare