Mehr als 2.500 Euro erbeutet

Wer kennt DIESEN Verdächtigen?

+
Wer erkennt den mutmaßlichen Dieb?

Heidelberg/Edingen-Neckarhausen - Mit einer gestohlenen EC-Karte geht der mutmaßliche Dieb erst eine Monatskarte kaufen, dann hebt er 2.500 Euro von der Bank ab.

Mit einer gestohlenen EC-Karte erbeutet der bislang unbekannte Täter an einem Geldautomaten mehr als 2.500 Euro.

Bereits am 3. Dezember war dem 77-jährigen Opfer in einem Einkaufsmarkt in der Rosenstraße in Edingen-Neckarhausen die Handtasche, die die Frau im Einkaufswagen abgelegt hatte, geklaut worden.

Neben Bargeld und Ausweisen hatte sich auch die EC-Karte in der Geldbörse befunden. 

Etwa eine Stunde nach dem Diebstahl kauft ein unbekannter Mann sich an einem Fahrkartenautomaten an der Haltestelle „Stadtwerke Heidelberg“ eine Monatskarte – Mit der gestohlenen EC-Karte. Nur wenige Minuten später setzt er die Karte am Geldautomaten einer Bankfiliale in der Hauptstraße ein.

Glück im Unglück für die Bestohlene: Der Täter wird von einer Überwachungskamera aufgenommen.

Jetzt sucht die Polizei mit dem Foto nach dem mutmaßlichen Dieb. Hinweise nimmt das Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Telefonnummer 06221/99-1700 entgegen.

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare