Häuser besprüht

Graffiti-Schmierer treiben in Wieblingen ihr Unwesen!

+
Eine der Schmierereien, die Unbekannte in der Nacht zum Sonntag auf Hausfassaden in Wieblingen sprühten. 

Heidelberg-Wieblingen - Schmierfinken-Alarm in Wieblingen! Die Polizei sucht die Unbekannten, die in der Nacht zum Sonntag mehrere Häuser mit Graffitis besprüht haben.

Die Täter beschmieren mehrere Hausfassaden mit lila- und türkisfarbenen Zeichen (sogenannte „Tags“). Betroffen sind Häuser in der Klostergasse, Mannheimer Straße sowie Wundstraße, Wallstraße und Wildstraße. Die Anwohner bemerken die Zeichen am Sonntagmorgen und informieren die Polizei.

Der Schaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt.

Schmierfinken-Alarm in Wieblingen!

Zeugenaufruf

Wer ist in der Nacht zum Sonntag im Stadtteil Wueblingen auf die Sprayer aufmerksam geworfen und kann Hinweise geben? Bitte beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter ☎0 6221/3418-0 melden! 

pol/kab

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Cooles Eis-Battle: Welche Mannheimer Eis-Diele schafft es in die TOP 10?

Cooles Eis-Battle: Welche Mannheimer Eis-Diele schafft es in die TOP 10?

Schwerer Unfall auf A6: Lkw kippt über Leitplanke - Fahrer eingeklemmt!

Schwerer Unfall auf A6: Lkw kippt über Leitplanke - Fahrer eingeklemmt!

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist

Versuchter Mord an Joggerin: Polizei verhaftet Verdächtigen (18)!

Versuchter Mord an Joggerin: Polizei verhaftet Verdächtigen (18)!

Kommentare