1. Mannheim24
  2. Region

Heidelberg: Kein Strom im Süden der Stadt – Das ist der Ausfall-Grund!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eliran Kendi

Kommentare

Heidelberg Ein Schild mit der Aufschrift „Hochspannung Lebensgefahr“ hängt an einem Zaun vor einem Einspeise-Umspannwerk.
Heidelberg: Nach einem Stromausfall geben die Stadtwerke die Ursache der Störung bekannt (Symbolbild). © dpa/Sebastian Kahnert

Heidelberg - Stromausfall am Wochenende: Mitarbeiter der Stadtwerke können die Störung jedoch schnell beheben – das ist der Grund:

Nach Angaben der Stadtwerke Heidelberg ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag (27/28. November) im Süden der Stadt zeitweise die Stromversorgung ausgefallen. Sofern die Einwohner von Heidelberg Süd, Kirchheim, Rohrbach und Boxberg nicht bereits geschlafen haben, saßen sie zwischen 1:27 Uhr und 3:13 Uhr im Dunkeln. Die Thoraxklinik soll von der Störung nicht beeinträchtigt worden sein. Laut Stadtwerke sei der Grund für den Stromausfall auf eine technische Störung an einer Trafostation zurückzuführen.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. (PM/esk)

Auch interessant

Kommentare