„Best places to visit“

Heidelberg unter den Top-Touristen-Adressen in Deutschland!

+
Heidelberg zählt in Deutschland zu den vier "best places to visit".

Heidelberg – Wir wussten es schon immer: Heidelberg zählt zu den beliebtesten Touristenzielen. Auch unter den „Best places to visit“ in Deutschland belegt die Unistadt einen Spitzenplatz.

Das Schloss, die Alte Brücke, der Philosophenweg, der Marktplatz und die Hauptstraße – Heidelberg bietet Touristen aus aller Welt viele Anlaufpunkte.   

So sieht es auch der ReiseblogTouropia“. Unter den zehn „Best places to visit in Germany“ rangiert die Universitätsstadt auf dem vierten Platz. Lediglich Berlin, München und das Schloss Neuschwanstein sollte man nach Meinung des Blogs noch eher besuchen.

Auf den weiteren Plätzen folgen Lübeck, Dresden, Köln, das Rheintal zwischen Bingen und Köln, Rügen und Leipzig.

Doppelte Ehre: Das Heidelberger Schloss findet sich auch in einer weiteren Kategorie bei Touropia wieder. Unter den schönsten Schlössern in Deutschland kommt die Heidelberger Ruine auf den fünften Platz.

rmx 

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare