10.000 Euro Sachschaden

Unfall in Heidelberg: Polizei sucht Zeugen

+
Unfall in Heidelberg-Rohrbach: 10.000 Euro Sachschaden

Heidelberg-Rohrbach - Ein 48-Jähriger will gemächlich am Sonntagmorgen in Richtung Stadtmitte fahren. Als er langsam abbiegen will, passiert ein Zusammenstoß mit einem VW. Hier die Fakten.

Ein 48-jähriger Renault-Fahrer will am Sonntagvormittag gegen 9:55 Uhr von der Hohen Gasse in Rohrbach auf die breite Rohrbacher Straße einbiegen und direkt weiter in die Feuerbachstraße abbiegen. Allerdings geht dieses Manöver gemächlich vonstatten und ein 69-jähriger VW-Fahrer will den Renault überhohlen. Plötzlich kracht es – die beiden Autos stoßen zusammen. 

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denn es ist unklar ob der 48-jährige Renault-Fahrer seinen Blinker ordnungsgemäß gesetzt hat. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro beziffert. 

Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter der Nummer 06221-34180 melden. 

pol/tin

Quelle: Heidelberg24

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare