3.500 Euro Schaden

Rentner (85) verwechselt Gas- mit Bremspedal

+
(Symbolfoto)

Heidelberg - Der 85-Jährige ist gerade auf der Suche nach einem Parkplatz, da verwechselt er das Gaspedal mit dem Bremspedal und kracht gegen zwei geparkte Autos ...

Einen höchst verwirrten Eindruck machte ein 85-jähriger Mann auf einen Polizeibeamten. 

Der Senior suchte am Donnerstagnachmittag, gegen 13:45 Uhr, auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Felix-Wankel-Straße nach einem Stellplatz für seinen Wagen. Dabei verwechselte er plötzlich Gas- und Bremspedal – und fuhr gegen zwei Autos.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde einer der beiden Wagen komplett aus der Parkbucht geschleudert. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 3.500 Euro

Der Senior wurde vorsichtshalber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. 

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Fotos von „Cook your Future“

Fotos von „Cook your Future“

Fotos: Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Pkw

Fotos: Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Pkw

Kommentare