Preise, Öffnungszeiten und Parkplätze im Check

Wo parkt es sich am besten in Heidelberg? Der große Parkhaus-Vergleich

+
20 Parkhäuser in Heidelberg im Vergleich

Heidelberg – Wo sollst Du am besten in der Stadt parken? Wir haben die Parkhäuser der Stadt einem gründlichen Vergleich unterzogen: Preis, E-Ladestationen und Testergebnisse.

  • Du suchst einen Parkplatz in Heidelberg, der angenehm zu erreichen ist und zentral liegt?
  • Du hast ein Elektro-Auto und brauchst im Parkhaus eine E-Ladestation?
  • Du hast ein Gas-Auto und weißt nicht, in welches Parkhaus du einfahren darfst?
  • Wir haben alle Parkhäuser in der Innenstadt in Heidelberg verglichen und herausgefunden, wo es sich am besten parkt.

Eine fahrradfreundliche Stadt ist Heidelberg – das ist ja bekannt. Viele Bewohner und Studenten sind mit ihren Rädern auf den Straßen unterwegs, vor der „Uni-Bib“ findet man mit seinem Fahrrad fast keinen „Parkplatz“ mehr, doch dieses Problem hat man nicht nur mit dem Rad beim Parken in Heidelberg. Die Parkplätze für Autos in der Altstadt und der Innenstadt sind begrenzt und zum Großteil privat oder nur für Anwohner. Deshalb nutzen viele zum Pendeln oder für den Shopping-Ausflug in die Stadt die öffentlichen Verkehrsmittel  – oder eben schnell das Fahrrad. Doch wer kennt das nicht? Man muss dringend in die Stadt und etwas besorgen oder nur zur Arbeit. Plötzlich regnet es und wird kalt, die Straßenbahnen sind überfüllt und dann schneit es auch noch. Da setzt man sich doch lieber ins Auto und fährt ganz bequem nach Heidelberg hinein. Doch damit kommen die nächsten Probleme: welches Parkhaus eignet sich am besten? Seitdem es Elektroautos gibt, sind nicht nur Preise und Lage der Parkhäuser wichtig, sondern auch die Möglichkeit, das Elektroauto im Parkhaus wieder aufzuladen.

Wir haben 20 Parkhäuser in puncto Preise, Öffnungszeiten, Anzahl der Frauenparkplätze und die Lademöglichkeit für Elektroautos verglichen und auch unsere eigene Erfahrung als Heidelberger mit den Parkhäusern mit eingebracht. Dadurch soll Dein Ausflug nach Heidelberg nicht zum Park-Desaster werden! 

Heidelberg: Parken - Alle Parkhäuser im Überblick

Parkhaus

Adresse

Öffnungszeiten

Preis Euro/Stunde

max. Tagespreis

Parkscheinverlust

Stellplätze

Frauenparkplätze

Behindertenparkplätze

zulässige Höhe (Meter)

Am Bismarckplatz

Schneidmühlstraße 5  

Mo. - So. von 6 Uhr bis 22 Uhr

2

16

20

52

0

1

1,80

Poststraße

Poststraße

durchgängig

1,50 (ab 3. Stunde günstiger)

10

15

592

176

2

1,80

Bauhaus

Bahnhofstraße 4

Mo. - Sa. von 7 bis 21 Uhr (Feiertag geschlossen)

2 (ab 2. Stunde 1 Euro)

15

-

300

20

0

1,80

Crowne Plaza

Kurfürsten-Anlage 1

durchgängig

2,50 Euro (ab 7. Stunde 2 Euro)

23

-

133

4

2

2,00

Darmstädter Hof

Sofienstraße

durchgängig

1,90 

15,50

15,50

720

60

6

1,90

Europäischer Hof

Friedrich-Ebert-Anlage 1

durchgängig

2

23

-

200

20

2

1,90

Kraus

Untere Neckarstraße 2

durchgängig

1,80

14

14

220

25

3

2,00

Kaufhof

Plöck 31-41

durchgängig

1,50 (jede weitere 2 Euro)

-

18

400

4

4

2,15

Kaufhof TG

Plöck 31-41

durchgängig

1 für Kunden(jede weitere 1,50)

1,50 für Nichtkunden (jede weitere 2)

-

18

110

0

0

1,90

Kongresshaus

Untere Neckarstraße 44

durchgängig

1,50 (ab 4. Stunde günstiger)

17,50

-

340

35

2

1,90

Am Theater

Friedrich-Ebert-Anlage 51c

durchgängig

1,50 (ab 4. Stunde 1 Euro)

12,50

12,50

478

60

6

1,80

Friedrich-Ebert-Platz

Friedrich-Ebert-Platz

durchgängig

1,80 

14

14

256

25

3

2,10

Unibibliothek

Sandgasse 

durchgängig

1,50 (ab 4. Stunde 1 Euro)

12,50

12,50

188

10

2

1,80

Kornmarkt/Schloss

Neue Schlossstraße

durchgängig

1,80

14

14

258

27

3

1,80

Karlsplatz/Rathaus

Karlsplatz

durchgängig

2 (ab 5. Stunde 1)

17,50

-

279

25

0

1,90

ATOS-Klinik

Luisenstraße 7

Mo. - So. von 6 Uhr bis 23 Uhr

1,80

-

-

192

29

5

2,00

Klinikum Bergheim

Voßstraße

durchgängig

1,50

10

-

332

28

5

2,00

Nordbrückenkopf

Uferstraße

durchgängig

1,80

14

14

238

22

7

1,80

Stadtbücherei

Poststraße 15

durchgängig

1

12

-

34

4

ja (Anzahl unbekannt)

1,80

BG RCI

Kurfürsten-Anlage 62

Mo. - Sa. 6 Uhr bis 21 Uhr (Feiertags geschlossen)

1 (ab 7. Stunde 0,60 Euro)

12

-

60

4

2

2,00

*Daten beziehen sich auf Erhebungen der Stadt Heidelberg

Heidelberg: Parken - Hier kannst Du Dein Elektroauto abstellen und aufladen

Falls der Berufsverkehr morgens besonders lange gedauert hat oder Dein Elektroauto nicht mehr genug Saft hat, dann hast Du in diesen Parkhäusern in Heidelberg die Möglichkeit, Dein Elektroauto beim Parken wieder aufzuladen:


 Poststraße

Kongresshaus

Karlsplatz/Rathaus

Crowne Plaza

Am Theater

Klinikum Bergheim

Darmstädter Hof Centrum

Universitätsbibliothek

Nordbrückenkopf

Kraus

Kornmarkt/Schloss

Mathematikon

Heidelberg: Parken - Diese Parkhäuser haben 24 Stunden geöffnet

Besuchst Du eine Freundin oder einen Freund in Heidelberg oder willst Dir einfach nur die Stadt anschauen und hast in einem Hotel ohne die Möglichkeit zum Parken eingecheckt? Dann können wir Dir weiterhelfen. Diese Parkhäuser haben durchgehend geöffnet. Dort kannst Du Dein Auto zu einem zum Teil sehr günstigen Nachttarif sicher bis zum nächsten Morgen stehen lassen, ohne dass Dein Auto eventuell abgeschleppt wird oder Du ein Knöllchen kassierst.

Poststraße

Crowne Plaza

Darmstädter Hof Centrum

Kraus

Kaufhof

Kongresshaus

Am Theater

Friedrich-Ebert-Platz

Universitätsbibliothek

Kornmarkt/Schloss

Karlsplatz/Rathaus

Klinikum Bergheim

Nordbrückenkopf

Stadtbücherei

Mathematikon

Heidelberg: Parken - Hier sind gasbetriebene Autos erlaubt

In Zeiten umweltfreundlicher Mobilität und neuer Antriebskonzepte sind einige Autos auf den Straßen mit Gasantrieb ausgestattet. Wir haben eine Liste aller Parkhäuser in Heidelberg zusammengestellt, die Du mit einem gasbetriebenen Auto benutzen darfst.

Poststraße

Bauhaus

Kraus

Kaufhof

Friedrich-Ebert-Platz

Kornmarkt/Schloss

ATOS-Klinik

Klinikum Bergheim

Nordbrückenkopf

Stadtbücherei

BG RCI

Mathematikon

Heidelberg: Parken - ADAC Parkhaus Test - das sind die Ergebnisse

Der ADAC hat sich erst 2016 mit dem Thema Parken in Heidelberg befasst. Die verschiedenen Parkhäuser wurden nach unterschiedlichen Kriterien bewertet sowie Punkte und Noten vergeben. Wir stellen Dir die Punktesieger vor – und auch das absolute Schlusslicht auf der Liste.

Das vom ADAC am besten bewertete und mit der Note „gut“ versehene Parkhaus ist das „Parkhaus am Friedrich-Ebert-Platz“. Es hat im Test 76 von möglichen 100 Punkten erreicht. Nicht nur die große Einfahrthöhe, die deutlichen Bodenmarkierungen und  Beschilderungen haben für den Stadtsieg gesorgt, sondern auch das Tarifsystem im 20-Minuten-Takt. Hier musst Du nach Anbruch einer neuen Stunde nicht noch mindestens eine halbe Stunde in der Stadt in Heidelberg rumschlagen, nur damit sich Dein Parkticket auch gelohnt hat.

Das ParkhausKraus“ hat genauso im Test beim ADAC ordentlich abgesahnt: 75,9 von 100 Punkten und ebenfalls mit der Note „gut“ bewertet. Das Parkhaus ist in einem baulich guten Zustand, die Parkplätze sind durch ihre schräge Ausrichtung angenehm anzufahren und das Parkhaus ist generell sehr übersichtlich.

Nur 58,3 von 100 Punkten hat das ParkhausKongresshaus“ erreicht, der ADAC hat es mit der Note durchschnittlich bewertet. Das Parkhaus ist gepflegt und verfügt über eine sehr breite Rampe, die Parkplätze sind mit 2,40 Meter Breite aber eher schmal.

Die Liste der schlechtesten Parkhäuser in Heidelberg führt mit Abstand das Parkhaus „Am Theater“ an. Es erreicht im ADAC Test nur 32,1 Punkte und die Note „mangelhaft“. Es hat zwar eine breite Rampe und deutliche Bodenmarkierungen, aber das war es dann auch schon. Die Parkplätze unterschreiten oft die gesetzlich vorgeschriebene Breite von 2,30 Metern für einen Parkplatz. Das Parkhaus ist schlecht beleuchtet, die Vorfahrt teilweise nicht ausgeschildert und es verfügt nicht über Notruf-Stellen. 

Heidelberg: Parken - Das sind unsere Erfahrungen

Als Heidelberger haben wir auch unsere Erfahrungen mit den Parkhäusern und dem Parken in Heidelberg gemacht. Grundsätzlich können wir den ADAC Test aus eigener Erfahrung bestätigen. Beim Parken in Heidelberg kommt es aber vor allem auch auf die Uhrzeit an, zu der Du einen Parkplatz suchst. Das Parkleitsystem ist nicht immer ganz zuverlässig. Es werden manchmal beim Parkhaus „Universitätsbibliothek“ noch beispielsweise 8 freie Parkplätze angezeigt, aber kommt man dann eine Minute später am Parkhaus an, ist es komplett belegt und vor der Einfahrt rangiert ein Auto, um wieder aus der Straße herausfahren zu können.

Am Vormittag und Mittag ist das Parkhaus „Universitätsbibliothek“ oft voll besetzt. Es eignet sich super, wenn man weiter hinten in der Hauptstraße in Heidelberg Besorgungen zu erledigen hat oder in Richtung Alte Brücke und Schloss spazieren oder essen gehen möchte. Die zentrale Lage in der Altstadt macht es auch für Touristen sehr attraktiv.

Allerdings liegt das Parkhaus auch in perfekter Nähe zur Universität und ist bei Studenten, Gasthörern und auch Dozenten beliebt. Nicht selten sieht man mit Büchern beladene Studenten auf dem Weg zur Bücherrückgabe sich die Treppen hochkämpfen.

Aufgrund seiner Lage in der Altstadt ist das Parkhaus „Am Theater“ eine echte Alternative, dort solltest Du aber nur reinfahren, wenn Du wirklich Zeitprobleme hast und es keine andere Möglichkeit gibt. Das Parkhaus ist äußerst schlecht aufgebaut - Um den Ausgang in die „Plöck“ zu erreichen, muss man manchmal gegen die Fahrtrichtung zurücklaufen und läuft dabei Gefahr, von um die Kurve rasenden Autos überfahren zu werden. Außerdem sind die Parkplätze so eng, dass man selbst aus einem Kleinwagen nicht aussteigen kann. Oft bleibt nur die Option, weit im Parkhaus nach unten zu fahren, bis so viele Plätze frei sind, dass das Verlassen des Autos ohne Quetschungen und Kratzer im Lack möglich ist

Beim ParkhausKongresshaus“ weisen wir eindringlich darauf hin, dass bei der Ausfahrt der Geh- und Fahrradweg sehr schlecht eingesehen werden kann. Als Autofahrer musst Du sehr vorsichtig sein, dass Du keinen vorbeifahrenden Radfahrer erwischst.

Das Parkhaus am „Kornmarkt/Rathaus“ ist frisch renoviert und eine gute Adresse in Heidelberg. Hier kannst Du auch im 20-Minuten Takt bezahlen, allerdings kostet eine Stunde hier 2 Euro. Die Hauptstraße ab dem Karlstor bis zum Kornmarkt wird schon seit längerem neu gemacht, deshalb ist eine Anfahrt zum Parkhaus nicht über das Karlstor in Heidelberg möglich.

Heidelberg: Parken - Fazit

Grundsätzlich ist zu sagen, dass das Parken in Heidelberg außerhalb von Parkhäusern sehr schwierig ist und einem die Fahrt ins Parkhaus nicht erspart bleibt. Das Parkhaus „Friedrich-Ebert-Platz“ ist das vom ADAC am besten bewertete in Heidelberg, preislich liegt es in der Altstadt in Heidelberg im Mittelfeld mit 1,80 Euro pro Stunde, ist angenehm zu erreichen und auch die Ausfahrt liegt günstig an der Straße gelegen. Das Parkhaus „Universitätsplatz“ ist das günstigste in der Innenstadt, die Parkplätze sind zwar etwas eng und erfordern Konzentration beim Parken, aber die Lage in der Altstadt in Heidelberg ist optimal. 

Das Parkhaus „Am Theater“ solltest Du wirklich nur im Notfall anfahren, denn die Parkplätze sind so eng, dass das Parken oft nicht möglich ist. Erst auf den unteren Ebenen finden sich dann halbwegs benutzbare Parkplätze, allerdings ist das Aussteigen aus dem Auto auch dann oft nicht machbar ohne sich aus der Tür zu zwängen.

Einfahrt in das Parkhaus „Am Theater“- Die Einfahrthöhe beträgt nur 1,80 Meter.

Weitere Infos dazu findest Du auf parken.heidelberg.de.

Wenn Du als gebürtiger Heidelberger auf die stressige Parkplatzsuche verzichten willst, kann man ganz leicht und komfortabel auf die trendigen E-Scooter umsteigen. Wie das geht, wo Du die Elektro-Flitzer findest und was Du bezüglich der Verkehrsregeln beachten musst haben wir für Dich zusammengefasst. Doch aufgepasst E-Scooter-Verkehrsrowdys hat die Polizei im Auge

Ende September gibt Bauhaus bekannt, dass die Filiale in der Heidelberger Weststadt zum Jahresende 2019 geschlossen wird. Welche Auswirkungen die Schließung des zweitältesten Bauhauses Deutschlands auf das Parkhaus im gleichen Gebäude hat, ist derzeit noch nicht bekannt. 

jol/cb

Quelle: Heidelberg24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare