Pleikartsförster Straße

Fotos: Mann (56) missachtet rote Ampel

1 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
2 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
3 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
4 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
5 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
6 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
7 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.
8 von 17
Am Dienstagabend missachtet ein 56-Jähriger eine rote Ampel.

Heidelberg-Kirchheim - Am Dienstagabend fährt ein 56-Jähriger gegen 21:30 Uhr über eine rote Ampel und kollidiert daraufhin mit einer 46-jährigen BMW-Fahrerin.

Der Unfallverursacher ist im Begriff, in die Pleikartsförster Straße abzubiegen, als er einer ihm entgegenkommenden, 46-jährigen BMW-Fahrerin ins Auto kracht. Sie befährt den rechten der zwei geradeaus führenden Fahrstreifen in Richtung Montpellierbrücke.

Beide Fahrer sind leicht verletzt und werden zur weiteren medizinischen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Ihre zwei Pkw sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. 

Es entsteht ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kommt es nicht.

pol/hew

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ausverkaufte SAP Arena! Metallica rocken Mannheim

Ausverkaufte SAP Arena! Metallica rocken Mannheim

Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot

Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot

Fink über SVW-Abschied: „Vertrauens-Verhältnis war zerrüttet“

Fink über SVW-Abschied: „Vertrauens-Verhältnis war zerrüttet“

Frau (37) bespuckt Polizisten mit Blut – um sie mit HIV anzustecken!

Frau (37) bespuckt Polizisten mit Blut – um sie mit HIV anzustecken!

Teenager (19) von Auto erfasst: Fahrer kümmert's nicht!

Teenager (19) von Auto erfasst: Fahrer kümmert's nicht!

Mit diesem aktuellen Angebot sorgt Lidl für Verwirrung und Angst

Mit diesem aktuellen Angebot sorgt Lidl für Verwirrung und Angst

Kommentare