Tischtennisturnier am 30. Mai 2015

Spring Games: HEIDELBERG24 will den Pokal!

+
Von der Schreibtisch- an die Tischtennisplatte: HEIDELBERG24 kann auch Ping Pong.

Heidelberg – Endspurt für das HEIDELBERG24-Team im Training für die Spring Games am Wochenende – das wahrscheinlich größte Amateur-Tischtennisturnier in Deutschland. 

Nur noch ein Tag, dann wird's ernst: Bei den Spring Games treten insgesamt 40 Tischtennis-Teams gegeneinander an. Neben „Kirchheim's Finest", „Old Schmetterhands“ oder dem „Team Popakademie 1“ wird sich auch  HEIDELBERG24 der sportlichen Herausforderung stellen. 

Seit Wochen bereiten sich Christoph, Flo, Sally und Klaudia auf ihren großen Tag als HEIDELBERG24-Team vor. Schweißtreibendes Zirkeltraining, ausgedehnte Youtube-Gymnastik-Sitzungen und die Entwicklung neuartiger Aufschlagtechniken sollen den Auftritt am Samstag perfekt machen. Trainiert wurde im Herzogenriedpark in Mannheim und auf diversen Schulhöfen in Heidelberg. Gleichzeitig Coach und Turnierreporter ist natürlich Nils, leidenschaftlicher Sportredakteur bei HEIDELBERG24.

„Ich will im Laufe des Turniers vor allem meinen Topspin verbessern,“ wünscht sich Christoph. Sport um zu gewinnen macht er eigentlich nie, wobei der Pokal für ihn schon ein gewisser Anreiz sei. Er und Sally spielen auch in ihrer Freizeit gerne Tischtennis. Klaudia und Flo haben ihre Leidenschaft für die Disziplin gerade erst entdeckt. 

„Das Schöne beim Tischtennis ist doch, dass man sofort Lernerfolge erzielt“, fachsimpelt Coach Nils über die Neuanfänger. Klaudia hat ihm zufolge beste Chancen, das Team als Geheimwaffe zum Ziel zu führen. Mit einem soliden Aufschlag und gutem Ball-Schläger-Gefühl übernimmt Flo inzwischen den konstanten und verlässlichen Part des Vierergespanns. Mit Christoph als „Schmettermeister“ und Sally als ehemalige Hockey-Torfrau im Block kann dann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Und in einer Sache sind sich sowieso alle vier einig: Sie wollen den Pokal!

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Kommentare