+
Fahrerflucht mit hohem Sachschaden – Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto)

3.000 Euro Sachschaden 

Wer hat den Renault beschädigt?

Heidelberg-Handschuhsheim - Der Renault steht auf einem Parkplatz, als ein Unbekannter die Fahrerseite beschädigt. Der verlässt den Unfallort unerlaubt: Jetzt wird er von der Polizei gesucht.

Es ist der frühe Mittwochabend zwischen 18:35 und 18:45 Uhr. Zu dieser Zeit parkt ein roter Renault Clio auf dem LIDL-Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum Eingang des Marktes. In diesen 15 Minuten beschädigt ein Unbekannter die Fahrereseite des Wagens. Obendrein macht er sich unerlaubt vom Tatort davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. 

Der Schaden beläuft sich auf 3.000 Euro.

Die Unfallfluchtermittler der Polizei suchen nun nach dem Verursacher. Die Beamten gehen davon aus, dass auch dessen Auto beschädigt sein dürfte.

--------

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Hinweise zum Verursacher und dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Nord, Tel.: 06221/4569-0 in Verbindung zu setzen.

pol/H24

Quelle: Heidelberg24

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Kommentare