1. Mannheim24
  2. Region

Heidelberg: „Goldener Hecht“ ist weg – Café-Kette zieht an Alter Brücke ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Römer

Im ehemaligen Goldenen Hecht in der Steingasse in Heidelberg-Altstadt zieht jetzt Coffee Fellows ein.
Coffee Fellows zieht in den ehemaligen Goldenen Hecht an der Alten Brücke. © Florian Römer/HEIDELBERG24

Heidelberg-Altstadt - Keine Burger, sondern noch mehr Kaffee. Im ehemaligen „Goldenen Hecht“ in der Steingasse wird eine Kette eine Filiale eröffnen und die Café-Dichte in der Altstadt erhöhen:

Als ob es in und um die Steingasse herum nicht schon genug Cafés gäbe. Im „Goldenen Hecht“ gab es zuletzt ein österreichisches Restaurant. Das ist aber bereits seit mehreren Monaten dicht. Jetzt ist klar, was künftig gegenüber der Alten Brücke angeboten wird. Seit ein paar Tagen hängt an dem traditionsreichen Haus bereits das Schild des neuen „Insassen“: Die Café-Kette „Coffee Fellows“ wird das Kaffee-Angebot in der Altstadt von Heidelberg weiter erhöhen.

StadtHeidelberg
BundeslandBaden-Württemberg
Bevölkerungszahl161.485 (2020)
Fläche108,8 km²
OberbürgermeisterProf. Dr. Eckart Würzner (parteilos)

Heidelberg: Coffee Fellows zieht in ehemaligen Goldenen Hecht

2019 hatte der Münchner Unternehmer Stefan Tewes das 1717 errichtete Gebäude in der Steingasse gekauft. Zunächst sollte die Burger-Kette „Effe und Gold“ einen Franchisenehmer an der vor der Pandemie stark frequentierten Location finden. Dass seine Kaffeehaus-Kette Coffee Fellows in das altehrwürdige Haus zieht, schloss Tewes damals noch aus.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt passiert.

Anscheinend fand sich aber kein Interessent für das Burger-Konzept. Denn jetzt eröffnet Coffee Fellows doch im ehemaligen Hecht. Am und im traditionsreichen Gebäude, in dem selbst Johann Wolfgang von Goethe 1797 gern abgestiegen wäre, arbeiten Handwerker jedenfalls am letzten Schliff. Über dem Seiteneingang hängen schildermäßig alt und neu noch einträchtig beieinander.

Im ehemaligen Goldenen Hecht in der Steingasse in Heidelberg-Altstadt zieht jetzt Coffee Fellows ein.
Alt und neu nebeneinander: In den „Goldenen Hecht“ zieht Coffee Fellows. © Florian Römer/HEIDELBERG24

Heidelberg: Coffee Fellows sucht Mitarbeiter ab Ende Juli

Ab Ende Juli sucht das Franchiseunternehmen mit über 240 Coffee-Shops in Europa (Deutschland, Belgien, Niederlande, Tschechien, Österreich) neue Mitarbeiter für den Standort in der Heidelberger Altstadt. Aus der Firmenwebsite lässt sich auch entnehmen, dass Coffee Fellows die Terrasse wohl weiter betreiben wird. Wann das Café im früheren Hecht öffnet, ist indes noch unklar. Eine entsprechende HEIDELBERG24-Anfrage ließ Coffee Fellows bislang unbeantwortet. (rmx)

Auch interessant

Kommentare