Mit 1,8 Promille

Betrunkene Frau randaliert in Taxi!

+
Als der Taxifahrer sich nicht mehr zu helfen weiß, alarmiert er die Polizei (Symbolfoto). 

Heidelberg - Stark alkoholisiert, aggressiv und absolut nicht kooperativ zeigt sich eine 30-jährige Frau aus Heidelberg in der Nacht zum Mittwoch...

Ein Taxifahrer meldet sich bei der Polizei: Er hat massive Probleme mit einer Frau, die unter anderem sein Auto beschädigt haben soll. 

Mit zwei Streifenwagen rücken die Beamten an. Mittlerweile hat sich die 30-Jährige zusammen mit einem Bekannten zu Fuß in Richtung Montpellierbrücke verabschiedet. Die Polizisten holen die Beiden ein und stellen sie zur Rede. Dabei schlägt den Beamten gleich die starke Alkoholfahne der Frau entgegen. 

Obwohl ein Alkoholtest einen Wert von 1,8 Promille anzeigt, ist die Frau noch ziemlich fit – und auch gegenüber den Beamten auffällig aggressiv. Schließlich wird sie an ihren Ehemann übergeben. 

Wie hoch der an dem Taxi enstandene Schaden ist, ist aktuell noch nicht bekannt. Die Frau wird sich jedoch dafür verantworten müssen.

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Fotos: Mannheimer Abenteurer gehen auf Spendenjagd

Fotos: Mannheimer Abenteurer gehen auf Spendenjagd

Kommentare