Ab 11 Uhr

Suche nach vermisstem 19-Jährigen wird fortgesetzt

Heidelberg-Bergheim - Die Suche nach dem 19-jährigen Jugendlichen, der seit Mittwochvormittag vermisst wird, wird mit mehreren Tauchern der Wasserschutzpolizei um 11 Uhr fortgesetzt.

Seit dem späten Mittwochvormittag wird ein 19-Jähriger aus Bruchsal vermisst, der sich zur medizinischen Behandlung in Heidelberg befand.

Kurz darauf wurden persönliche Gegenstände des jungen Mannes am Neckarufer in der Vangerowstraße gefunden.

>>> Suchaktion der Polizei – Mann (19) vermisst!

Trotz eines Großaufgebots von DLRG, Wasserschutzpolizei und der Heidelberger Berufsfeuerwehr blieb die Suche am Mittwoch ergebnislos. Gegen 18 Uhr wurde sie vorübergehend eingestellt.

>>> Polizei unterbricht Suche nach 19-Jährigem

Am heutigen Donnerstag um 11 Uhr wird die Suche nun mit mehreren Tauchern der Wasserschutzpolizei fortgesetzt.

Der junge Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 184 cm; 55 kg; schlank; dunkelblonde, seitlich kurze Haare; blaue Augen. Er trägt eine dunkelgraue Sporthose, eine schwarze, dünne Strickjacke und hellbraune Lederschuhe.


-------------

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Nummer 0621-174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/rob

Quelle: Heidelberg24

Fotos: Wohnungsbrand in Bergheimer Straße

Fotos: Wohnungsbrand in Bergheimer Straße

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

SO schön blüht der Frühling in Heidelberg!

SO schön blüht der Frühling in Heidelberg!

Kommentare