Zeugen gesucht

Diebe stehlen Tasche direkt aus Reisebus

+
Reisegäste vertreiben dreiste Diebe am Hauptbahnhof (Symbolfoto)

Heidelberg-Bergheim - Die Urlaubsstimmung ist gründlich verdorben. Dreiste Diebe machen sich am Gepäck der Fernbusreisenden am Hauptbahnhof zu schaffen. 

Kurz nach 5 Uhr am Hauptbahnhof. Reisende stehen um einen der Fernreisebusse und warten, laden das Gepäck ein und freuen sich auf den Urlaub. 

Doch die Vorfreude auf die Ferien wird getrübt, als die Fahrgäste zwei junge Männer bemerken, die sich am Handgepäck zu schaffen machen. Als die Reisenden die Männer ansprechen, nehmen sie die Beine in die Hand und flüchten. Doch leider nicht ohne Beute: Von einem Reisenden stehlen sie eine Tasche mit Geldbeutel und Bankkarte, 200 Euro Bargeld, Ausweis und Handy.

Die Polizei leitet umgehend eine Fahndung ein, die allerdings bislang ergebnislos verlaufen ist. 

Die beiden männlichen Täter wurden wie folgt beschrieben:

1. Täter: Circa 20 Jahre, circa 1,65 Meter, kurze Haare. Er war bekleidet mit rot-weißer kurzer Hose und einem weißen T-Shirt.

2. Täter: Circa 20 Jahre, circa 1,65 Meter, kurze nach oben gegelte Haare. Er war bekleidet mit einer Jeans, einem dunkelblauem T-Shirt und hatte eine Rucksack dabei.

-------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Telefon 06221/991700 in Verbindung zu setzen.

pol/H24

Quelle: Heidelberg24

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare