In Kurfürsten-Passage

Grapscher (22) belästigt 18-Jährige!

+
Symbolfoto

Heidelberg-Bergheim – Als die 18-Jährige am Sonntagfrüh auf der Suche nach einem Arzt durch die Kurfürsten-Passage läuft, spricht sie plötzlich ein junger Mann an. Er wird aufdringlich und aggressiv...

Der jungen Frau geht es nicht gut, früh morgens ist sie in der Kurfürsten-Passage, nicht in der Kurpfalzpassage wie zunächst von der Polizei berichtet, am Bahnhof auf der Suche nach einem ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Der 22-Jährige aus Walldorf nutzt ihre missliche Lage aus, plötzlich begrapscht er die junge Frau. Als sie sich wehrt und ihn zurückweist, schreit er sie an. Passanten werden aufmerksam und holen die Polizei.

Eine Streife, die gerade im Bahnhof unterwegs war, ist sofort zur Stelle. Nach einer kurzen Verfolgung können sie den 22-Jährigen vorläufig festnehmen.

Da er sich nicht ausweisen kann, muss er mit auf die Wache Heidelberg-Mitte. 

Leider ist die 18-Jährige, die in ein Heidelberger Krankenhaus gebracht wurde, noch nicht vernehmungsfähig. Die Ermittlungen der Polizei dauern daher an.

pol/sag

Quelle: Heidelberg24

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Kommentare