Von 16. bis 22. Mai

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

+
Auch in der Woche von 16. bis 22. Mai gibt es in Heidelberg mehrere Baustellen. 

Heidelberg - Auch in dieser Woche wird wieder fleißig auf den Heidelberger Straßen gebaut. Hier die Übersicht über die aktuellen Baustellen vom 16. bis 22. Mai 2016:

- A5: Fahrbahnsanierung zwischen Autobahnkreuz Heidelberg und Anschlussstelle Dossenheim bis voraussichtlich Mitte Oktober 2016; Verkehr wird mit zwei Fahrstreifen pro Richtung auf der westlichen Fahrbahn geführt; östliche Rampen der AS Dossenheim gesperrt, keine Auffahrt auf die A 5 in Richtung Frankfurt und keine Abfahrt aus Richtung Karlsruhe möglich. 

- Asternweg: Wegen Fahrbahnsanierung und Leitungsarbeiten zwischen Kurpfalzring und Im Wellengewann bis voraussichtlich 28. Mai 2016 abschnittsweise gesperrt. 

- B37: Sanierung der Rohrbrücke im Zuge der Brücke Wieblinger Weg bis voraussichtlich 31. Mai 2016; je ein Fahrstreifen in beide Richtungen gesperrt.

- Boxbergknoten: Fahrbahnsanierung des nordöstlichen Asts sowie zwischen der Wirtschaftswegbrücke und der Brücke über die Karlsruher Straße bis voraussichtlich 5. Juli 2016; keine Auffahrt in Richtung B 3 und A 5 möglich, Verkehr wird über Leimen zur L 600 umgeleitet. 

- Klingenteichstraße: Wegen Stützmauersanierung in Höhe Klingentorstraße 8-10 bis voraussichtlich Ende Juni 2016 im Baustellenbereich halbseitig gesperrt. 

- Kurfürsten-Anlage: Restarbeiten zwischen Adenauerplatz und Römerkreis im Rahmen des Mobilitätsnetzes; Verkehrseinschränkungen bis voraussichtlich Ende Mai 2016. 

- Mühlweg: Wegen Bau einer Stützmauer und Gehwegherstellung in Höhe Hausnummer 5 bis 9 bis voraussichtlich Mitte Juni 2016 voll gesperrt. 

- Plöck: Wegen Hochbauarbeiten in Höhe St.-Anna-Gasse bis voraussichtlich Ende 2016 beengte Fahrbahn; Umleitungsempfehlung für den Radverkehr in Richtung Sofienstraße über Nadlerstraße und Friedrich-Ebert-Anlage. 

- Quinckestraße: Wegen Kanal- und Leitungsarbeiten sowie Fahrbahnsanierung zwischen Mönchhofstraße und Blumenthalstraße bis voraussichtlich Mai 2017 gesperrt; Kreuzung Quinckestraße / Blumenthalstraße bis voraussichtlich 6. Juni 2016 voll gesperrt, auch Radverkehr betroffen. 

- Radwegeverbindung zwischen Im Bosseldorn und Feuerbachstraße: Errichtung einer Straßenbeleuchtung auf dem Weg entlang Mark-Twain-Village parallel zur Bahnstrecke, bis voraussichtlich 21. Mai 2016 voll gesperrt; Radverkehr wird örtlich umgeleitet. 

- Sofienstraße: Rechtsabbiegespur in Richtung Neckarstaden wegen Reparatur einer Gasleitung bis voraussichtlich 25. Mai 2016 nachts zwischen 20 Uhr und 4.30 Uhr gesperrt, Autos und Busse werden kleinräumig umgeleitet. 

- Zeppelinstraße: Grundausbau zwischen Berliner Straße und Richard-Wagner-Straße, bis voraussichtlich September 2016 abschnittsweise gesperrt; Umleitung über Berliner Straße, Rottmannstraße und Steubenstraße.

Stadt Heidelberg/rmx

Quelle: Heidelberg24

27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal

27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal

Die lange Thermennacht in Sinsheim 

Die lange Thermennacht in Sinsheim 

Diese Dinge werden Dir fehlen, wenn Du Heidelberg verlässt!

Diese Dinge werden Dir fehlen, wenn Du Heidelberg verlässt!

Kommentare