Ohne Worte

Prügel-Attacke auf Obdachlosen (48) – Täter flüchtet

+
Unbekannter Mann prügelt in Heidelberger Hauptstraße auf einen Obdachlosen ein und flüchtet (Symbolbild). 

Heidelberg-Altstadt – Unglaubliche Szenen am Dienstag in der Hauptstraße. Weil ein junger Mann über die Beine eines am Boden sitzenden Obdachlosen stolpert, soll er zugeschlagen haben.

Ein bislang unbekannter Mann prügelt am Dienstagnachmittag gegen 17:15 Uhr auf einen Obdachlosen ein. Der 48-Jährige sitzt vor einem Bekleidungsgeschäft in der Heidelberger Hauptstraße auf dem Boden. 

Weil der Täter zuvor offensichtlich über die Beine des Obdachlosen gestolpert ist, soll er brutal zugeschlagen haben.  

Nach der Tat flüchtet der junge Mann in Richtung Bismarckplatz – eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft erfolglos. 

Der verletzte Obdachlose muss zur Behandlung in eine Klinik.

Täterbeschreibung: etwa 20 Jahre, dunkle Hautfarbe. Bekleidet ist der junge Mann mit einer kurzen schwarzen Hose, einem grauen Shirt und einer blauen Basecap.

-----------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Telefon 06221/991700 in Verbindung zu setzen.

pol/lin

Quelle: Heidelberg24

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare