Weitere Zeugen gesucht

Zahn ausgeschlagen – brutaler Angriff in Unterer Straße!

+
Schlägerei in der Unteren Straße – Polizei sucht nach Angreifer (Symbolfoto).

Heidelberg-Altstadt - Ein junger Mann liegt bereits auf dem Boden, sein Kontrahent prügelt weiter auf ihn ein. Jetzt sucht die Polizei nach dem brutalen Angreifer:

Am frühen Freitagmorgen, um 0:30 Uhr, kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung in der Unteren Straße

Ein 19-jähriger Mann liegt bereits am Boden – sein Kontrahent will sich trotzdem nicht beruhigen. Immer wieder schlägt er auf sein Opfer ein. Das 19-jährige Opfer verliert einen Teil des Schneidezahns und muss mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Eine Fahndung nach dem Angreifer bleibt ohne Erfolg. Zeugen können den Täter jedoch wie folgt beschreiben: Der Angreifer soll etwa 20 Jahre alt und 1,85 Meter groß sein. Er hatte eine Zahnspange und war mit einem Tank-Top und einem Hemd bekleidet. Dazu trug er eine schwarze (Kunst-)Lederjacke und ein schwarzes Basecap. Auffällig waren eine Silberkette um den Hals und mindestens ein Ohrring

-----------------------

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06221/99-1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Kommentare