Polizei nimmt Verdächtigen fest

Zeugen gesucht: Überfall in der Hauptstraße!

+
Mit einer sofort eingeleiteten Fahnung kann die Polizei den mutmaßlichen Täter bereits eine Stunde nach dem Überfall vorläufig festnehmen.

Heidelberg-Altstadt – Mit einem Schlag ins Gesicht will ein Mann in der Nacht zum Donnerstag einen 24-Jährigen ausrauben. Kurz darauf nimmt die Polizei einen Verdächtigen fest.

Kurz vor 1 Uhr fordert der zunächst unbekannte Täter Bargeld von seinem Opfer an der Ecke Hauptstraße/Marstallstraße.

Mit einem Faustschlag ins Gesicht verleiht er seinen Forderungen Nachdruck.

Dem Überfallenen gelingt jedoch die Flucht und er kann von einem nahe gelegenen Hotel aus die Polizei anrufen.

Mit einer genauen Personenbeschreibung kann die Politei den mutmaßlichen Täter kurze Zeit später am Heumarkt/Untere Straße vorläufig festnehmen.

Nach seiner erkennungsdienstlichen Behandlung und einer Blutentnahme wird der angetrunkene Mann, der ebenfalls 24 Jahre alt ist, jedoch wieder auf freien Fuß gesetzt.

Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Kommentare