In Hauptstraße

Mit Regenschirm! Frau (30) schlägt Exhibitionist in die Flucht

+
Exhibitionist mit Regenschirm in die Flucht geschlagen

Heidelberg-Altstadt - Am Sonntagmorgen (21. Januar) läuft eine 30-jährige Frau nach Hause. In Höhe des Völkerkundemuseums bemerkt sie, dass sie von einem Mann verfolgt wird:

Um kurz nach 5 Uhr befindet sich die Frau auf dem Nachhauseweg. In der Hauptstraße bemerkt sie den Unbekannten, der ihr offensichtlich nachläuft. Als sie sich zu ihm dreht, sieht sie, wie er seine Hose geöffnet hat und an seinem ,besten Stück' herumspielt. 

Die 30-Jährige weiß sich zu helfen und nimmt einen Regenschirm zur Hand. Damit und mit dem Verständigen der Polizei kann sie den Exhibitionist in die Flucht schlagen.

Täterbeschreibung

Der Mann ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und hat ein orientalisches Aussehen. Am Sonntag trägt er eine große blau/weiß gestreifte Stickmütze, eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter ☎ 0621/174 4444 entgegen.

pol/jol

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Wieder ein Unfall auf A6! BMW stößt mit voller Wucht gegen VW Bus 

Wieder ein Unfall auf A6! BMW stößt mit voller Wucht gegen VW Bus 

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Glänzend! Winterlichter gehen in die Verlängerung

Glänzend! Winterlichter gehen in die Verlängerung

,Hier ist die K**** am Dampfen': Dixi-Klo steht in Flammen

,Hier ist die K**** am Dampfen': Dixi-Klo steht in Flammen

Helene-Fischer lässt Fan bei Konzert in Oberhausen auf der Bühne singen - alle rasten aus

Helene-Fischer lässt Fan bei Konzert in Oberhausen auf der Bühne singen - alle rasten aus

Kommentare